Ergebnisse_neu.jpg

Wer warst du schon immer?

offene Abende und Seminare

Die jedem offen stehenden Untersuchungsabende "Sei, wer du immer schon warst" verschaffen dir einen konkreten, anwendbaren Eindruck meiner Arbeit. In dem Angebot führe ich dich gemeinsam mit den anderen Teilnehmenden in angeleiteten Übungen durch die Bereiche des Menschseins.

Die Untersuchungen unterstützend führe ich vor der Gruppe spezifische, Grenzen achtende und immer freiwillige Einzeluntersuchungen zu individuellen Fragen und Lebensthemen der Teilnehmenden. Bereits durch das Erleben dieser erforschenden Spiegelungen in der Interaktionen mit anderen Teilnehmern bieten sich für dich Öffnungen und Einsichten für eigene Themen an.

Der Rahmen meiner Seminare oder Ausbildungsmodule bietet - die gleichen Techniken und vertiefende Untersuchungen nutzend - Raum, um Prozesse offener und für dich selbst verbindlicher zu führen. Du erhältst einen umfassenden Einblick in die Bereiche deines Lebens in denen das, was du über dein Leben zu wissen glaubst, den Zugang zu dem, wer du auf ganz natürliche Weise bist, versperrt.

Entworfen sind die Seminare und Untersuchungsabende als konkreter Impulsgeber und als Wahrnehmungs- und Erkenntnis-Training. Die dort vermittelten Übungen sind geeignet um von dir anwendbar in deinen Alltag übertragen zu werden.

begleitete Prozesse

Für Einzelpersonen biete ich ein intensives, dich über mehrere Monate begleitendes Programm an.

Schicht um Schicht legst du frei wer du bist. Jeden Winkel deines Seins werden wir schonungslos aber voller Respekt und Anerkennung beleuchten und betrachten. So entdeckst du, wer du auf natürliche Weise bist und lernst es von dem zu unterscheiden, wer du geworden bist. Vor dem Hintergrund deiner konkreten Anliegen erfährst du Öffnungen in allen Bereichen deines Lebens und erzielst greifbare Ergebnisse.

Sowohl der Turnus als auch die Dauer der Sitzungen ist offen und gestaltet sich nach deinen Bedürfnissen und den Erfordernissen des Prozesses. Er umfasst in der Regel jedoch etwa 6 bis 8 Termine und unterstützende Aufgabenstellungen innerhalb eines Zeitraums von etwa drei bis sechs Monaten.

Der Prozess ist abgeschlossen, wenn du in allen Bereichen deines Lebens einen Zugang hast, zu dem, was dir auf natürliche Weise entspricht.

Sprechstunden

Manche Lebensthemen sind zu persönlich oder zu belastet um in offenen Seminaren vor anderen Teilnehmern untersucht zu werden. Manchmal stellen sich auch Fragen, die einfach keinen Aufschub dulden und möglichst unmittelbar „bearbeitet“ werden wollen. Oder es erscheint dir ein Thema zu klein oder zu wenig greifbar, um dafür eine Stunde zu buchen - oder zu groß, um es überhaupt benennen zu können.

Gerne ergründe ich zudem in einer persönlichen Auseinandersetzung, ob mein Angebot wirklich zu deiner Lebenssituation passt. Ein unverbindliches Gespräch kann helfen, um Klarheit zu gewinnen. Sollte dies angemessener erscheinen, empfehle ich gerne eine andere Herangehensweise an dein Thema oder eines der zahlreichen anderen hervorragenden Angebote aus den Bereichen Wachstum, Coaching und Heilung.

An meinem zentralen Lieblingsplatz, dem zumeist ruhigen Café Barist am Hackeschen Markt in Berlin, nehme ich mir für diese und andere Fragen die nötige Zeit. Eine finanzielle Wertschätzung des Angebots liegt in deinem persönlichen Ermessen.

Eine Voranmeldung per Email bis zu einer Stunde vor Beginn der Sprechstunde ist erforderlich.